Mit einer Kofferwaage den Füllstand der Gasflaschen kontrollieren

Wenn einem mitten in der Nacht die Gasversorgung ausgeht, ist das schon ziemlich doof. Dann heißt es in der Regel ab nach draußen und Flaschen wechseln. Wer eine automatische Umschaltung von der Betriebsflasche, auf die Reserveflasche haben möchte, der kann sich dafür die Truma DuoControl CS nachrüsten und den Einbau werde ich noch extra beschreiben. Das hat zusätzlich den netten Vorteil, das die Gasflaschen auch während der Fahrt verwendet werden dürfen, weil die DuoControl CS über einen Gasdruckregler mit Crashsensor verfügt und dieser unterbricht den Gasfluss bei einem Aufprall. Wer aber die DuoControl nicht verbaut hat, oder in anderen Situationen einfach wissen möchte, wie viel Gas sich noch in der Flasche befindet, der hat verschiedene Möglichkeiten.

„Mit einer Kofferwaage den Füllstand der Gasflaschen kontrollieren“ weiterlesen

Laptop/Notebook 12 V-Netzteil

Wer autark mit seinem Wohnmobil unterwegs sein möchte, sollte das Ziel im Auge haben, möglichst wenig Strom zu verbrauchen. Alle Verbraucher sollten im Wohnmobil möglichst auf 12 V betrieben werden. Es macht einfach keinen Sinn, den Strom zunächst auf 230 V mittels  Inverter (Wechselrichter) hoch zu transformieren, um dann wieder mit einem Netzteil auf 12 V herunter zu transformieren. Das kostet nur unnötigen Strom bei der Umwandlung auf 230 V und zurück auf 12 V, da alle Wandler selbst auch wieder Strom benötigen.

„Laptop/Notebook 12 V-Netzteil“ weiterlesen