Irland, die grüne Insel

Geplant: Termin noch offen

Warum Irland?
Wir besuchten Irland bereits 2013 mit einer Reisegruppe. Die Gruppe war echt Scheisse, aber das Land fantastisch. 

Die Iren sind neugierig und gastfreundlich
Bei einem Besuch in Irland ist es kaum möglich, um die Gastfreundschaft der Iren herumzukommen. Man fühlt sich, durch die offene und sympathische Art der Iren, gleich viel heimischer an.

Alleinunterhalter mit gemütlicher Gitarrenmusik, gemeinsames Musizieren traditioneller Klänge oder eine Rockband. Jede Art von Unterhaltung findet man in Irland in den verschiedenen Pubs. Oft wartet nur eine Tür weiter, eine Welt mit ganz eigenem Flair und Stil. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!

Bei den Iren geht es durchaus etwas gemütlicher zu. Besonders im Westen, wo die Landschaft weit und die Dörfer klein sind, herrscht ein gemütlicherer Ton. Von Hektik findet man selten eine Spur. Wir fanden schon damals das Irland der idealer Ort zum Erholen und Kraft tanken ist.

Portugal

Geplant für Anfang 2018

Reisedauer ca. 8 Wochen

Rundreise durch Spanien und Portugal

Es wird wohl die Grand Tour durch Portugal und Spanien die auch von ACSI Reisen angeboten wird. Allerdings kommen noch einige Reiseziele die ich im Reiseführer WOMO  Portugal 2017 gefunden habe dazukommen. Ich möchte Portugal von der Algarve im Süden bis hinter Porto im Norden bereisen.  Mich interessieren  die alten Traditionen, die Menschen, der Portwein und die religiösen Bräuche der Portugiesen. Natürlich möchte och auch das angenehmen Klima und unberührter Natur geniessen. Die Architektur in Lissabon, Tomar und Coimbra soll auch sehr interessant sein und die Naturphänomene wie das Douro-Tal und die Felsenküste Cabo da Roca haben mich beim stöbern in den Reiseführern angesprochen  Spanien kenne ich zwar schon von meinen früheren Reisen aber die spanische Schönheiten der Städte wie z.B. Segovia sind immer wieder interessant und es gibt immer wieder viele zu entdecken. Zum Abschluss der Tour möchte ich auf jeden Fall noch die Stadt Santiago de Compostella  besuchen und die beeindruckende grüne Küste Nordspaniens bis in die sagenhafte Bergwelt der Picos de Europa sehen.