Uwe Weisenseel/ Januar 9, 2018/ Portugal 2018/ 0Kommentare

Nach ein ruhigen Nacht mit fast 12 Stunden Schlaf, starte ich um 8 Uhr zum nächsten Etappenziel. Heute ist Clermand Ferrand das Ziel. Laut Navi sollen es 320 Kilometer sein. Die Strecke ist ziemlich hügelige und das Wetter durchwachsen.

Nach einem kleinen Einkauf bei Aldi, erreiche ich das Etappenziel kurz vor 15 Uhr.

Der Stellplatz liegt mitten in einem Wohngebiet. Er ist durch den anhaltenden Regen der letzten Tage ziemlich durchweicht.

Morgen möchte ich Lourdes anfahren.

Hinterlasse eine Kommentar