Uwe Weisenseel/ März 15, 2018/ Campertreffen 2018/ 0Kommentare

Da wir den Platz ja im Herbst schon besuchten und uns die Plätze aussuchten, waren wir (Fam. Wachs/Liesau und wir ) nicht genau sicher wie die neuen Plätze sind. Deshalb beschloss ich noch mal nach Saarburg zu fahren um die neuen Plätze zu begutachten.

Fam. Wachs/Liesau und Fam. Kastel begleiteten uns und wir verbrachten einen schönen Samstag auf dem Campingplatz mit anschliessenden Essen im Brauhaus Mettlach.

Der Platz sieht im Winter ziemlich verlassen, aber immer noch sehr gepflegt aus. Auch einige Bewohner der Ferienhäuser waren anwesend. Die neuen Plätze die uns zugewiesen worden sind, machen einen guten Eindruck. Selbst jetzt, bei abtauendem Schnee und Eis sind sie nicht vermatscht. Bis zu den Sanitäreinrichtungen ist es nicht weit. Und man hat (wenn die Plätze hinter uns nicht belegt sind) eine tolle Fernsicht. Für Hundebesitzer ist es auch nicht weit um mit seinem Tier Gassi zu gehen.

Zum Abschluss der Besichtigung, besuchen wir noch das Merziger Brauhaus. In gemütlicher Runde wird ein toller Tag beendet.

 

 

Hinterlasse eine Kommentar