Die Zeit verändert auch Menschen

Andere Menschen loslassen? Ab und zu lese ich im Internet solche Tipps zum Thema „Loslassen„. Und manchmal bekommt man den Ratschlag, Freunde und Bekannte, “die mit der Zeit nur nerven”, loszulassen. Auch von Bekannten habe ich schon davon gehört, dass sie alle Menschen, die sie anstrengend finden, loslassen wollen. Schon damals, als dieser Gedanke in einer kleinen Runde geäußert wurde,

Weiterlesen

Step 25 Heimwärts

Alles hat einmal ein Ende. Und ich freue mich auch irgendwie auf Zuhause. Auch, wenn es bis Zuhause noch 2300 Kilometer sind, die bewältigt werden müssen. 20.02.2020 Morgens gegen 10 Uhr bin ich dann soweit. Alles ist in den Schubladen und Schränken verstaut. Dachluken und Schranktüren sind verschlossen. In der Garage ist auch alles an seinem Platz. Na dann, auf

Weiterlesen

Step 24 Ausflug nach Cádiz

Immer öfter kommen die Gedanken an die Heimreise. Aber ich versuche sie noch etwas zu verdrängen. Es sind ja auch noch ein paar Tage bis dahin. Und solange möchte ich hier noch Sonne, Kultur, Wind und Wetter genießen. In den Winter mit grauem Wetter komme ich noch schnell genug. Morgens gegen 10:00Uhr setzen Claudia und ich mit der Fähre von

Weiterlesen

Step 23 Puerto de Sta. Maria

Am Morgen sieht man die Hand nicht vor den Augen. See Nebel nennt man das wohl. Nur das Hupen der Nebelhörner ist aus dem Nebel zu hören. Ich schnappe mir nach dem Frühstück meinen prall gefüllten Wäschebeutel und navigiere mit Goggle Maps zu Lavanderia (Waschsalon oder Wäscherei). Ich weiss nicht wie man früher ohne Goggle in einem Land dessen Sprache

Weiterlesen
1 2 3 4 53