24.06.2019 Kieler Woche

Heute Morgen habe ich das Auto umgestellt. Weg von dem geteerten Weg hinter dem Deich. Am
Ende des Platz ist es noch ruhiger. Und ich habe den direkten Blick auf eine Weide mit vielen
Kühen und 3 jungen Kälbern.
Gegen 11 Uhr fahre ich dann zum 5 Kilometer entfernten Schönberger. Die kleine Stadt hat ein
paar Discounter. Mein Kühlschrank muss aufgefüllt werden.
Während des Einkauf ruft mich Rudi KG an. Er ist auch auf dem Stellplatz in Brasilien
angekommen und fragt, wo ich stehe . Mit ein paar Worten ist alles erklärt und ich kann meinen
Einkauf beenden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.