Step 12 Calnegre

Ein Tag, an dem man mit ruhigem Gewissen sagen kann:  JA, ich habe alles richtig gemacht.

Gestern war die Nacht an der Apotheke in Bolnuevo echt unangenehm. Deshalb habe ich mich dann auch entschlossen den Stellplatz in Calnegrea anzufahren. Ich habe den Platz bei einer meiner Radtouren im Januar/Februar 2019 schon mal besucht. Damals dachte ich mir, dass der ja wirklich irgendwo im nirgendwo ist. Heute bin ich total begeistert. Ja, der Platz liegt verdammt ruhig in einer kleinen Bucht. Aber er hat was absolut familiäres. Die Ruhe ist so genial und, wenn man was braucht, ist man schnell mal mit dem Fahrrad in die nächste Ortschaft gefahren oder man fährt mit dem Wohnmobil zu Aldi oder Lidl nach Mazzaron. Ich fühle mich hier pudelwohl. Es sind auch, wie sollte es auch anders sein, wieder ein paar Sterne hier, die mich direkt begrüssen.

Mit Jutta HH mache ich dann Mittags einen Ausflug in die Sierra Espuna. Ein wahnsinnig schönes Naturschutzgebiet.

Danke Jutta, für diesen tollen Tag.

About Uwe Weisenseel