Step 4 Santa Susanna

Und wie im letzten Beitrag geschrieben: Nichts ist in Stein gemeißelt und wir Leben in den Tag.

Heute Morgen wurde ich durch das Brummen meines Handy geweckt. An ein weiter schlafen war nicht mehr zu denken. So habe ich dann mal ganz ausgiebig gefrühstückt. Nach dem Abwasch bin ich dann weiter gezogen.  Später am Abend haben wir dann kurzfristig entschieden nicht nach Playa d´Aro zu fahren, sondern „nur“ einen kurzen Trip von Ca. 220 Kilometer zu machen. Tagesziel Santa Susanna. Dort ist der Campingplatz Bon Repos. Für eine Nacht zahlt man 18,70 Euro und steht direkt am Meer.

Die Fahrt war über die Autobahn total locker zu bewältigen. Nur bei der Einfahrt zum Campingplatz gab es wegen einer Strassensperrung auf Grund einer Baustelle etwas Unklarheit. Aber wenn man freundlich fragt, bekommt man egal wo auf der Welt in der Regel geholfen. So war es auch hier.

Nun stehen wir wieder zu dritt nebeneinander auf dem Campingplatz. Sie Sonne scheint aber der Wind ist doch kalt und bläst stark.

 

About Uwe Weisenseel